Erfolg im Schach hängt stark von der Beschaffenheit des Eröffnungsrepertoires ab, wobei drei Dinge berücksichtigt werden müssen:

Grundsätzlich biete ich die Lösung jedes Eröffnungsproblems an. Die beste Leistung erhält man in den folgenden Bereichen:

Weiß-Repertoire
  • 1.d4 für klassische Spieler
  • 1.c4 für moderne Spieler
Schwarz-Repertore gegen 1.e4
Schwarz-Repertoire gegen 1.d4
  • Slawisch für klassische Spieler
  • Nimzoindisch/Damenindisch + weiße Nebenvarianten (Trompowsky, London etc.) für moderne Spieler
Schwarz-Repertoire gegen 1.c4 und 1.Sf3
  • c6/d5-Systeme (passend zu Slawisch) für klassische Spieler
  • der Igel-Aufbau für moderne Spieler