Modus

Dieser Text bezieht sich nur auf geschlossene Veranstaltungen. Darüber hinaus biete ich offene Webinare für Einzelpersonen zu festen Terminen an.

Da es momentan Restriktionen beim Spielbetrieb gibt, sind Online-Veranstaltungen eine gute Möglichkeit, das aktive Klubleben aufrecht zu erhalten. Selbst in normalen Zeiten ist es eine gute Idee, den Mitgliedern bequemes häusliches Training mit einem Großmeister zu ermöglichen.

Dieses Angebot richtet sich aber nicht nur an Schachvereine. Jede Art von Gruppe darf sich angesprochen fühlen: Vereine, Betriebsschachgruppen oder einfach eine Gruppe schachinteressierter Freunde.

Themen

Bitte klicken Sie hier.

Prozedere
  • Die übliche Dauer einer Sitzung beträgt zwei Stunden mit einer fünfminütigen Pause (natürlich kann davon abgewichen werden).
  • Sie kann stattfinden wann immer es mein Terminplan erlaubt. Dies schließt auch Wochenenden mit ein.
  • Ich verwende eine Software zur Bildschirmübertragung, welches ein Optimum an Informationsvermittlung und Kommunikation ermöglicht.
  • Nach dem Training verschicke ich die cbv- und pgn-Dateien an die Kontaktperson, welche sie dann weiter verbreitet.
  • Die gesamte Session wird aufgezeichnet. Mitglieder, die das Training nicht wahrnehmen konnten haben somit die Gelegenheit, die Aufzeichnung herunter zu laden. Allen anderen dient das Video als Mittel zur Nachbearbeitung.
Gebühr

Große Gruppen: EUR 100 pro Stunde

Gruppen von zwei oder drei Teilnehmern: EUR 100 für eine Doppelstunde (zwei direkt aufeinander folgende Stunden)